Alle Beiträge von Pastor Bauer

demnächst in unseren Kirchen:
• Golchen: Junger Bläserkreis MV im Konzert (So 01. Okt, 16 Uhr)
• Klempenow: Herbstliedersingen (Sa 07. Okt, 14 Uhr)
• Letzin: Konzert mit Knepper&Wey (Sa 07. Okt, 19.30 Uhr)
[mehr Veranstaltungen] oder [zu den Gottesdiensten]


Rückblenden 2016:

p1150238Utzedel: Kein Platz mehr in der Herberge
17.12.2016 – Der „À-capella-Chor Demmin Land“, der „Klenzer Männerchor“ und das „Klenzer Bläserquintett“ gastierten mit einem abwechslungsreichen Advents- und Weihnachtsprogramm in der Utzedeler Kirche. 120 Gäste waren der Einladung zu diesem besonderen musikalischen Höhepunkt gefolgt, den der Utzedeler Dorfklub organisiert hatte. Mehr hätten es gar nicht sein dürfen; die Kirche platze aus allen Nähten.

p1150215Hohenmocker: Kleiner Markt kommt an
10.12.2016 – Zum fünften Mal luden die „Feuerfüchse Sternfeld e.V.“ zum gemütlichen Adventsmarkt nach Hohenmocker ein.  Kulturprogramm im Witwenstübchen (im Bild: Irische Harfe), Süßes und Herzhaftes für den Gaumen, Adventsliedersingen, Kinderbasteln und Kunsthandwerk lockten Gäste aus nah und fern auf den Pfarrhof. Die familiäre Atmosphäre sorgte in diesem Jahr für einen neuen Besucherrekord.

roidin-dorfkonzertRoidin:  Licht und Lieder im Advent
08.12.2016 – Wenn der „Dorfclub Roidin-Teusin“ und die Kirchengemeinde einen geselligen Abend im Advent planen, kommt das „1. Dorfkonzert im Kerzenschein“ dabei heraus. Bläsermusik, Anekdoten, Lieder zum Mitsummen und Mitsingen, Schmalzstullen, Glühwein und viele Kerzen sorgten für warme Atmosphäre und eine volle Roidiner Kirche – und Spenden in Höhe von 150,80 EUR für die Erneuerung der Empore. Vielen Dank!

pommerscher-greifErfassung der Pfarrarchive abgeschlossen
04.12. 2016 – Der Verein für Familien- und Ortsgeschichte „Pommerscher Greif e.V.“ (Züssow) hat unter der organisatorischen Leitung von David Krüger die Erfassung der Pfarrarchive in Hohenmocker und Golchen abgeschlossen. Insgesamt wurden 845 Akten mit ca. 85.000 Seiten gesichtet und die Register online gestellt. Die ältesten Akten sind Sanzkower Pfarrmatrikel aus dem Jahre 1588 – eine kleine Sensation!

KGR EinführungEinführung der neuen Kirchenräte
03.12. 2016 – Nach Abschluss der Wahlen wurden die Wahlergebnisse bekanntgegeben und die neu gewählten Kirchenräte in den Gottesdiensten am 1. und 2.  Advent in ihr Amt eingeführt (Bild: KGR Hohenmocker in der Winterkirche Utzedel). Die Amtszeit umfasst die kommenden sechs Jahre. Ausscheidende Kirchenräte wurden mit dem Segen verabschiedet.

andgd-2Tentzerow: @nderer Gottesdienst
13.11.2016 – „Du hast die Wahl!“ Das klingt nach großer Freiheit,  birgt aber auch Überforderung in sich. Der @ndere Gottesdienst hat sich unserer Wahlfreiheit gewidmet; und dem, was wir draus machen. Spätestens bei der Podiumsdiskussion wurde klar: Sich zu entscheiden und loszulegen – das bringt den Segen. Nächter Termin: 02. April 2017, 14 Uhr.

kleinechoereGolchen: Kleine Chöre – volles Haus
30.10.2016 – Unter dem Motto „Kleine Chöre – großer Klang“ gaben sich der Altentreptower Stadtchor, der ökum. Kirchenchor Altentreptow, der Kirchenchor Dersekow, der Daberkower Singkreis und der Bartower Frauenchor ein buntes Stelldichein. Wir wussten alle, dass unsere Region musikalisch viel zu bieten hat – und waren dennoch überrascht.

161007008Gnevkow: Die Heiligen locken noch
07.10.2016 – Großes Interesse am Startabend der Reihe „Die Heiligen von Gnevkow“: Priester Pjotr Sczerbaniewicz (links) und Pastor Bauer gaben im ökumenischen Miteinander Einblicke in die Geschichte der Heiligenverehrung und des Gnevkower Altars. Anschließend diskutierte das Publikum lebhaft über Heilige damals und unheiliges Leben heute. Fortsetzung folgt!

p1150123 Gemütliches Gemeindefest in Alt Tellin
25.09.2016 – Kirchengemeinde als bunter Blumenstrauß: Unter diesem Motto stand das diesjährige Gemeindefest der Kirchengemeinde Daberkow, das in Alt Tellin gefeiert wurde. Im Familiengottesdienst ging es um die Chancen der Verschiedenheit, anschließend gab es bei bestem Wetter Kesselgulasch und Live-Musik  auf dem Kirchhof.

Glocke Hohenbrünzow Hohenbrünzower Glocke kehrt heim
22.07.2016 – Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung ist die im Winter gestohlene und nun wiedergefundene Glocke auf dem kommunalen Friedhof in Hohenbrünzow installiert worden. Landwirt Thies Holtmeier übernahm die Kosten für die Rückholung.  Bürgermeisterin Bärbel Westphal dankte allen Beteiligten und läutete die Glocke an.

kindertreffKindertreff auf der Burgruine
16.07.2016 – Unser Kindertreff feiert im August seinen zweiten Geburtstag. Mit einem Abenteuerausflug auf die alte „Veste Landskron“ haben wir bei bestem Wetter das vergangene Schuljahr abgeschlossen und blicken nun mit dem Kindertreff gespannt in das dritte Jahr. Allen Eltern und Unterstützern an dieser Stell ein ganz herzliches Dankeschön!

musikschule1Jugend eröffnet Golchener Konzertreihe
03.07.2016 – Volles Haus und begeistertes Publikum: Das Konzert der Musikschule Altentreptow in der Friedenskirche Golchen war ein toller Start für die kommende Konzertreihe. Am Schluss verliehen G. Behnke (Vereins-Vors.) und G. Rohde (Leiter) der sichtlich überraschten Alt-Bürgermeisterin von Altentreptow, Sybille Kempf, die Ehrenmitgliedschaft.

ChristenlehreausflugAbschlussfahrt der Christenlehrekinder
02.07.2016 – Zum Ende des Schuljahres ging es an den Greifwalder Bodden. Pastorin Katrin Krüger verriet uns die Geheimnisse des Wusterhusener Klapp-Altars (Bild) und lud zum Essen auf den Pfarrhof. Nachmittags lockte das Meer (und eine kleine Eisbude ließ Kinderherzen höher schlagen…)

WP_20160625_008Regen, Rock und Rostbratwurst
25.06.2016 – Das Sommerfest „Zwischen Himmel und Erde“ auf dem Pfarrhof Hohenmocker fiel beinahe ins Wasser. Nach starkem Gewitter starteten die drei Bands mit einiger Verspätung, während viele Besucher lieber zu hause blieben. Die Anwesenden Gäste waren sich jedoch einig: Fortsetzung dringend erwünscht! Nur bitte besseres Wetter …

P1140640-kleinVon Havanna nach Hohenmocker
04. März 2016 – Was bewegt Christen auf der anderen Seite der Erde? Das diesjährige Motto des Weltgebetstages lautete „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf!“ Nach Vorlagen aus Kuba haben Frauen und Kinder aus Hohenmocker und Umgebung dazu einen Gottesdienst gefeiert und auf die Probleme flüchtender Kinder hingewiesen. Im Anschluss lockte ein Buffett nach kubanischen Rezepten.

EhrenamtlicheDanke-Abend fürs Ehrenamt
05. Jan 2016 – Rund 60 Haupt- und Ehrenamtliche aus unseren beiden Kirchengemeinden trafen sich zum traditionellen „Mitarbeiterdankeschön-Abend“ in Bartow. Nach der Andacht mit Peter Jahn und Pastor Bauer gab es ein warmes Abendbrot und Zeit zu Austausch und Geselligkeit.

Glockenweihe HohenmockerHohenmocker: Glockenweihe
19. Dez 2015 – Die Kirche Hohenmocker konnte die seit Langem ersehnte Glockenweihe feiern. Zur historischen Glocke gesellen sich nun zwei neue Glocken aus der Gießerei Bachert, Karlsruhe. Mit einem großen Festgottesdienst wurde das dreiteilige Geläut in den Dienst gestellt und gesegnet. [mehr lesen]

Hohenmocker: Glockenstuhl saniert
30. Sept 2015 – Die Sanierung des Hohenmocker Glockenstuhls wurde abgeschlossen und die zweite Glocke bestellt. Während der Arbeiten erreichte uns der Wunsch eines Stifters, die Kosten für eine weitere, dritte Glocke zu übernehmen. Damit ist der Dreiklang wieder komplett.  [mehr lesen]